Burgweg 5.1
61389 Schmitten
tel.: +49 151-12474134
fax: +49 6082-928022
info@erb-sachverstaendigenbuero.de
Termine nach Vereinbarung
SCHIMMELPILZGUTACHTEN

Die Schimmelpilzgutachten haben einen dreistufigen Aufbau.

Der erste Schritt ist eine Begehung der möglicherweise betroffenen Räumlichkeiten mit Anfertigung eines Protokolls zur ersten Bewertung vor Ort. Durch Probennahme der Raumluft und/oder des Schimmelpilzes direkt, kann nach der anschließenden Laborauswertung, eine Aussage über die vorhandene Belastung gegeben werden.

Der zweite Schritt besteht in der Ursachenforschung für den Grund des Befalls. Dazu werden umfangreiche Messungen des Raumklimas, der Oberflächentemperaturen
der Wände und Decken sowie der Raumecken vorgenommen. Die Räumlichkeiten werden allgemein bauphysikalisch untersucht um mögliche Wärmebrücken, vorhandene versteckte Wasserschäden oder ähnliches aufzuspüren. Mittels Datenloggern können die Lüftungs und Heizgewohnheiten über einen längeren Zeitraum protokolliert werden. Diese Untersuchungen geben dann Auskunft darüber, ob die Ursache bautechnisch oder
durch den Benutzer bedingt ist.

Der dritte Schritt gibt Konzepte zu einer dauerhaften und professionell durchgeführten
Sanierung.

Hier können Sie demnächst ein Muster-Schimmelpilzgutachten herunterladen.

SCHIMMELPILZGUTACHTEN